Coyhaique in Bildern

Ich weiß ja nicht, was für ein Eindruck von Coyhaique mein „New-York-Vergleich“ bei Euch hinterlassen hat, aber ich habe den Nachmittag mal genutzt, um ein paar Aufnahmen von der realen Welt hier zu schießen. Ziemlich unspektakulär, ich weiß, aber so ist es nunmal ab und an mit der Wahrheit: sie ist unspektakulär.

Ich hingegen werde mich jetzt spektakulär dem Hopperdietzel-Ale „Goldene Jahre“ widmen (Hopperdietzel, das war der aus Puyuhuapi) und sende einen schönen Gruß in die Heimat.

Beginn der Einkaufsmeile "Paseo Horn".

Beginn der Einkaufsmeile „Paseo Horn“.

Kommerz überall.

Kommerz überall.

Und hier ist der Commerz en detail

Und so sieht der Comercial aus der Nähe aus.

Eine der Seitenstraße von der Haupteinkaufsmeile.

Eine der Seitenstraße von der Haupteinkaufsmeile. Wie man sieht, können sich 50.000 Einwohner ganz schön verlaufen…

Meine Heimat für die letzten beiden Tage.

Meine Heimat für die letzten beiden Tage.

Auf die "Goldenen Jahre". Salud!

Auf die „Goldenen Jahre“. Salud!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s