Nur noch 5.121! Bald da!

IMG_1703Kaum hatten wir heute die Grenze zwischen Bolivien und Argentinien überquert, stand dieses Schild vor uns und erinnerte uns an die Gesamtgrösse unserer kleinen radsportlichen Übung. Ein erhabener Moment, zum ersten Mal so konkret das Ziel „vor Augen“ zu haben…
Ansonsten war der Tag ziemlich unspektakulär. 92 Kilometer, wobei wir nach deren 30 zunächst erstmal zurück auf den Altiplano klettern mussten (600 Höhenmeter über 10 Kilometer), ehe wir uns von einem leichten Rücken- bzw. Seitenwind durch eine steppenähnliche und recht langweilige Landschaft bis zur Grenze pusten liessen. Dort knapp anderthalb Stunden Wartezeit, und dann war Land Nummer vier erreicht.
Für mich ein Höhepunkt der besonderen Art. Seit Jahrzehnten will ich schon nach Argentinien, und immer, wenn ich argentinische Fussballfans in action sah, erwachte dieser Wunsch aufs Neue. Zwar habe ich gedacht, wenn ich jemals dorthin komme, dann sicher zuerst nach Buenos Aires, aber La Quiaca ist auch prima (zumal am Ende ja noch BA steht). Und ein erster Spaziergang duch das Grenzörtchen liess mein Herz auch prompt höherschlagen. Das hier ist mein Land! Lateinamerikanisches Lebensgefühl, dazu unübersehbare Erinnerungen an das England der frühen 1980er Jahre sowie eine Lässigkeit, an die ich mich in den nächsten Wochen bestimmt gerne gewöhnen werde.
Argentinien, ich freu mich auf Dich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s