Singing in the rain

P1060361Motto der heutigen 96-Kilometer-Etappe (2.273 Höhenmeter) von Loja nach Catacocha: Singing in the rain. Kaum hatten wir Loja verlassen und kletterten 600 Höhenmeter hinauf bis auf 2.400 Meter wurden wir von garstigem Nieselregen empfangen, der uns auch auf dem anschließenden rund 20 Kilometer langen Downhill hinunter auf 1.200 Meter nicht verließ. Was eine Aufregung, mit 50 und mehr km/h eine pitschepatschenasse Straße hinunterzuheizen…

Wie es sich für die Anden gehört stand nach dem Downhill natürlich abermals ein Aufstieg an (von 1.200 zurück auf 2.400 Meter), und wie es der Zufall wollte, war auch danach der Regen ein nur mäßig geliebter Begleiter…

Nun residieren wir auf 1.900 Metern in dem niedlichen (und sonnenbeschienenen!) Catacocha und staunen über die üppige Vegetation, die schlagartig veränderte Mentalität der (sehr aufgeschlossenen!) Menschen, die Wärme, die auf diesen „Höhen“ herrscht und die Fliegen, die plötzlich überall rumschwirren. Morgen gehts weiter Richung Peru! Hasta luego.

P.S.: Noch ein Nachschlag zum gestrigen Zwischenfazit: letzte Woche marschierte übrigens erstmals der Durchfall-Teufel durchs Camp und ließ bei der Abfahrt aus Cuenca gleich elf Teilnehmer auf die Begleitfahrzeuge klettern. Ich habe ihn bislang erfolgreich abwehren können und darf daher stolz verkünden, dass ich noch immer auf EFI bin – also jeden Millimeter seit Quito auf dem Rad verbracht habe. Was das Rennen betrifft, habe ich ehrlich gesagt keine Ahnung, wo ich stehe. So wirklich ernstgenommen wird das ohnehin nur von den Racern. Heute bin ich jedenfalls als Neunter eingetroffen, insgesamt denke ich, liege ich irgendwo zwischen Platz neun und zwölf.

P.P.S.: Nachtrag vom Nachtrag: auf bike-dreams.com wird tatsächlich ein Ranking geführt! Demnach lag ich nach sieben Etappen auf Platz neun 🙂 http://www.bike-dreams.com/AN/2014/Ranking.php?language=EN

P1060375

Schöne Überraschung bei der „after-tour-soup“ – als einziger Vegetarier im Team bekam ich von unserer superben Köchin Ellen eine, wie soll ich sagen?, Extrawurst 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s