Streik!

2011 begann, während ich die Tour d’Afrique mitradelte, in Ägypten eine Revolution, die im Grunde genommen bis heute anhält. Uns hat das damals nicht allzu sehr gestört, denn wir haben es auf unseren Rädern ohnehin nicht mitbekommen und erst im Sudan davon erfahren.
Nun bin ich in Ecuador, und das erste, was hier passiert, ist ein Fußballstreik! Diesmal bekomme ich ihn mit, und diesmal betrifft er mich auch konkret, denn eigentlich sollte bis zum Start von The Andes Trail am 1. August noch mindestens ein Spielbesuch für mich auf dem Programm stehen. Der steht nun erstmal in Frage, denn wie es weitergeht mit dem ecuadorianischen Ligafußball ist derzeit offen.
Hintergrund des Streiks („la huelga“, wieder ein Wort gelernt…) ist die desolate finanzielle Verfassung offensichtlich nahezu aller hiesigen Erstligaklubs – soweit habe ich es zumindest heute morgen in den Frühnachrichten verstanden, und so entnehme ich es auch der Tageszeitung „La Hora“. Ihr zufolge ist der für morgen vorgesehene 21. Spieltag abgesagt. “Die Vertreter der Ligaklubs haben sich gestern mit Arbeitsminister Carlos Marx Carrasco getroffen, um über die Situation zu beraten“, heißt es weiter.

image

Am kommenden Wochenende stehen dann Pokalspiele an – u.a. das Lokalderbys zwischen National und LDU (oder „Liga“, wie es hier nur heißt). Da wollte ich eigentlich mit einem in Quito lebenden deutschen Journalistenkollegen hin – drückt bitte mal alle Daumen, dass das auch was wird. Na ja, und zumindest weiß ich nun auch schon mal, über was ich morgen gerne mit meinem Spanisch-Professor diskutieren möchte – die Krise des equadorianischen Fußballs natürlich! Ich halte euch über die Ergebnisse auf dem Laufen.
Ansonsten habe ich mich schon mal „erfolgreich“ um mein Gepäckproblem bei der Rückreise gekümmert und zwei wie ich finde außerordentlich hübsche Novitäten für meine Kollektion erstanden. Ich habe zwar ein bisschen Sorge, dass sie die 11.000 Kilometer bis Ushuaia möglicherweise nicht überstehen, sie hierzulassen war dann aber auch keine Option 😉

emelec

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s